FAQ - Häufig gestellte Fragen

Deine Brötchen liefern wir dir Sonntags zwischen 08:00 Uhr und 9:30 Uhr. Deine Brote und Kuchen werden Samstags im laufe des vormittags geliefert.
Unsere Backwaren liefern wir in komplett Schalksmühle, im Hagener Süden (Rummernohl, Priorei und Dahl) und in Lüdenscheid (Rathmecke, Freisenberg und Gevelndorf). Wir versuchen unser Liefergebiet nach und nach zu erweitern. Wenn es soweit ist kannst du es auf unserer Webseite und/oder in unseren Sozial Media Kanälen erfahren.

Bestellungen für das Wochenende der Laufenden Woche können wir bis Freitags 18 Uhr entgegennehmen.

Nein! Bei uns kannst du bestellen, wann immer du willst. Es gibt kein verstecktes Abo oder zwang. Wenn du aber deine Backwaren jede Woche genießen möchtest kannst du mit uns eine Individuelle Dauerbestellung vereinbaren. Schreibe uns einfach dazu eine Email an info@sonntags-brot.de

Ja! Wenn du keine Lust hast jede Woche zu bestellen, dann kannst du mit uns eine Individuelle Dauerbestellung vereinbaren. Schreibe uns einfach dazu eine Email an info@sonntags-brot.de

Unsere Brötchen und Brote werden immer frisch von unserer Partnerbäckerei Stadtbäckerei Kamp aus Hagen gebacken. Unsere Donuts kommen von B&B. Welches Produkt von welchem Hersteller kommt wird immer angezeigt bevor du es in den Warenkorb legst.

Unsere Backwaren werden immer in der Nacht vor dem Liefertag gebacken. Die letzten Brötchen verlassen um 06:00 Uhr den Ofen und werden von uns um ab 07:00 Uhr verpackt.

Sollte es mal ein Problem mit deiner Bestellung geben, dann schreib uns bitte eine Email info@sonntags-brot.de Deine Reklamation werden wir dann schnellst möglich bearbeiten. Bitte schicke uns auch ein Foto von dem Etikett der Brötchen-Tüte. Dies hilft uns den Fehler genau zurück zu verfolgen.

Nein! Du kannst in ruhe ausschlafen und wir legen deine Backwaren an deinem gewünschten Ablageort ab. Dein persönlichen Ablageort kannst du uns während des Bestellvorganges mitteilen.

Wir empfehlen eine Kiste mit Deckel sie ist perfekt bei jedem Wetter. Alternativ funktioniert auch eine Tasche an der Haustür. Allerdings solltest du darauf achten das bei Regen die Tasche nicht nass werden kann.

Uns gefällt ein Ablageort am besten. Besonders in Zeiten der Pandemie. Alternativ können wir aber auch klingeln und die Brötchen in den Hausflur legen.

Aktuell kannst du deine Backwaren bei uns mit Paypal oder in Bar bei der Lieferung bezahlen. Bei der Barzahlung können wir kein Wechselgeld geben. Daher bitten wir dich das Geld passend bereit zu legen.

Du kannst das Bargeld passend in einem Briefumschlag an deinem Ablageort bereit legen. Wir tauschen dann still und heimlich das Geld gegen die Brötchen und du kannst in ruhe Ausschlafen.

Unsere Lieferung kostet 2,50€.

Das kommt immer auf den Feiertag an. Wir verkünden solche Sonder Lieferungen immer im Vorraum hier auf unserer Webseite, über unseren Newsletter und über unsere Sozial Media Kanäle.

Meine Frage wurde hier nicht beantwortet, wie kann ich euch erreichen?

Unsere Email-Adresse ist info@sonntags-brot.de

Alternativ sind wir auch über WhatsApp erreichbar: 017670308571